DIY Waschmittel

Hast du dir schon einmal die Inhaltsstoffe deines Waschmittels angesehen? Dann hast du vermutlich genauso wie ich auch so Einiges gefunden, das nicht gerade auf der Liste „umwelt- und hautfreundlich“ steht. Deshalb kommt hier ein einfaches Rezept zum Herstellen eines Waschmittels. So tust du nicht nur der Umwelt etwas Gutes, sondern kannst auch noch einen ganzen Haufen Geld sparen.

Du benötigst folgende Zutaten:

  • 2 EL Soda
  • 2 EL Zitronensäure (Entkalkung der Waschmaschine)
  • 10 g Kernseife
  • 10 g Gallseife
  • 1,5 l Wasser
  • 3 Tropfen ätherisches Öl (für frischen Duft)

Zubehör:

  • Küchenwaage
  • Wasserkocher
  • Topf
  • Schneebesen
  • Küchenreibe
  • Trichter
  • 1 Glasflasche oder leeren Waschmittel-Behälter

STEP 1 – Ran an die Küchenreibe

Zunächst raspelst du die Kern- und Gallseife mit der Küchenreibe in einen Topf und gibst einen Liter kochendes Wasser, 2 EL Waschsoda  und 2 EL Zitronensäure dazu. Das Ganze verrührst du so lange, bis sich die Seife komplett aufgelöst hat.

STEP 2 – Kräftig rühren

Die Masse dann abkühlen lassen (ca. 1 Stunde), bis diese eine puddingartige Konsistenz hat. Dann kann es weiter gehen… Nun fügst du das restliche 0,5 l kochende Wasser hinzu und verrührst das Ganze wieder, bis sich die Seife erneut verflüssigt hat.

STEP 4 – Fast geschafft

Das selbstgemachte Waschmittel solltest du nun wieder abkühlen lassen und dann mit Hilfe des Trichters in die dafür vorgesehene Glasflasche oder den leeren Behälter abfüllen. Vor dem Gebrauch kurz schütteln, denn es können sich je nach Lagerort kleine Klumpen bilden!

Wer hätte gedacht, dass Waschmittel selber machen so einfach ist?!

 

by Johanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “DIY Waschmittel”